15 Fragen an Gerwalt Wilhelm Richardson

15 Fragen an Gerwalt Wilhelm Richardson

 

Zuerst einmal der Steckbrief von Dir:

Steckbrief des Autors 

Anfang der Sechziger Jahre in Stuttgart geboren, in Sichtweite des hässlichen Gaskessels, hatte ich das Glück, dass meine Familie bald danach nach Baden in ein Dorf in der Rheinebene umsiedelte, sodass ich eine Kindheit zwischen Wald und Wiesen erleben durfte. Dennoch wurde ich schnell gewahr, dass mit mir etwas nicht stimmte, dass meine Fantasien und Triebe mit meinem Umfeld nicht geteilt werden durften. Dann, mit nicht einmal 16, lernte ich SIE kennen, und vom ersten Kuss an war klar, dass wir uns ähnelten. Zwölf Jahre später haben wir geheiratet.

Thomas Mauer

Geboren 1970 in Kaiserslautern, entwickelte sich mein Lesegeschmack nach Karl May schnell hin zu extremeren Dingen wie Thriller und Horror. Da ich old-fashioned bin, müssen Bücher für mich aus Papier sein. Ich mag den subtilen wie den brachialen Horror. Den Scharfsinnigen und feinen Thriller bis hin zum wütenden Serienkiller. Wichtig ist es muss mich mitnehmen, meinen Alltag vergessen lassen. Bücher sind für mich das Fernsehen der Fantasie.