Im Memoriam: BILL HOLLWEG

Gerade eben erhielt ich die Nachricht, das einer meiner besten Freunde gestern verstorben ist.

Sein Name ist Bill Hollweg und er war derjenige welcher mir die englischsprachige Hörspielszene durch seinen Enthusiasmus zum Medium und seine Liebe zu den Menschen näher brachte.

Bill und mich verband seit 2010 eine Freundschaft, welche selbst durch die große Entfernung hinweg niemals getrübt werden konnte.

Mit seinem Label „BrokenSea Audio“ brachte er vielen Menschen das Medium nahe, schenkte Freude und wurde nicht müde jedem zu helfen.

Nun weilt ein großer Mensch nicht mehr unter uns und finde kaum Worte um seinem Leben gerecht zu werden.

We will meet again, by Crom, and it will be a glorious day. There will be laughter, song, ale and a fire that will pale in the light that you shined on this world. I will miss you, every day. Thank you for letting me call myself your friend and thank you for the way that we walked together!

Thomas Rippert

Geboren 1966 in Solingen, interessiere ich mich seit frühster Jugend für Comics, Filme, Hörspiele, Musik und alle anderen Medien, welche zur Unterhaltung dienen können.

Ich lebe seit 2007 in Hannover - einer Stadt, welche viele Möglichkeiten zum Ausleben des Hobby anbietet.

Kommentare zu konsumierten Medien verfasse ich seit 2008, mal mehr, mal weniger intensiv.
Please follow and like us: