Planet Satan 01 – Samael Rising (Nici Hope / Blutwut Verlag)

Sie begegnen sich im Flur, sie begegnen einander im Traum, sie begegnen Satan. Privatermittler Matteo Martin und Gothicgirl Luna Schmidt sind eigentlich nur Nachbarn, aber zwischen den beiden scheint es eine besondere Verbindung zu geben. Während Matteo bei einer Ermittlung zum Spielball wahnsinniger Okkultisten wird, spielt Luna unwissend mit ihren magischen Fähigkeiten und geht zu weit. Moderner Satanismus, ein ordentlicher Schuss Urban-Fantasy sowie jede Menge Blut und Sex. Abgedreht und doch bloß ein Auftakt…

Nicht lang fackeln, direkt ins Volle. Den Eindruck bekommt man sofort auf den ersten Seiten, denn auf denen wird bereits ausgeweidet und es fließt das Blut nur so in Strömen. Glücklicherweise bleibt dies nicht so, und Autorin Nici Hope beginnt damit eine Welt voller Mystizismus, Magie und Esoterik aufzubauen, die mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten kann.