Searching ParadiZe 01 – Der Ausbruch (Jasmin Knappenberger / Blutwut Verlag)

Ex-SEAL Shane Miller glaubt, dass ihn nach seiner unehrenhaften Entlassung nichts mehr erschüttern kann. Doch plötzlich befindet sich die Menschheit im Krieg. Ein Virus verwandelt Tote in hungrige Bestien.

Gemeinsam mit der Krankenschwester Ana begibt sich Shane auf die Suche nach ihren Familien. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt und die nach Fleisch kreischenden Monster sind nicht ihre einzigen Feinde.

Ein rasanter Trip, der nur eins zum Ziel hat: Überleben!

Altersempfehlung: ab 16 Jahre

„Mit Seaching ParadiZe hat Jasmin Knappenberger nun eine Zombie-Reihe nach ihren eigenen Vorstellungen kreiert“

So steht es im Autorentext des Buches, und ich kann dem Satz nur Recht geben. Doch sind diese Vorstellungen für einen alten Dystopen wie mich teilweise bereits bekannt. Allerdings sollte ich auch sofort anmerken, dass man gerade in einer Dystopie mit Zombies fast unmöglich das Rad neu erfinden kann.