Die schwarze Fledermaus 02 – Der Sarg (G.W. Jones / Blitz Verlag)

Eine merkwürdige Serie von Diamantendiebstählen im großen Stil erschüttert Chicago. Als ein Freund von Tony Quinn den ehemaligen Staatsanwalt um Hilfe bittet und kurz darauf offenbar Selbstmord begeht, greift die Schwarze Fledermaus ein.
Doch der dunkle Jäger bekommt es mit einer unerbittlichen Verbrecherbande zu tun. Carol Baldwin wird entführt und Tony Quinn findet sich in einem Steinsarg wieder, aus dem eine Flucht unmöglich erscheint.

Die Juwelenhändler Chicagos sind in heller Aufruhr. Ein Diamantendieb geht in ihren Reihen um. Doch handelt es sich nicht um gewöhnliche Diebstähle, sondern um den Austausch von echten Diamanten gegen Strasssteine. Niemand kann sich einen Reim darauf machen und als ein befreundeter Juwelier den ehemaligen Staatsanwalt Tony Quinn aufsucht und ihn um Hilfe bittet, hält sich dieser zuerst dezent zurück. Als sich jedoch ein anderer Juwelier in seinem Büro durch einen Kopfschuss das Leben nimmt, wird die „Schwarze Fledermaus“ und ihr Team aktiv.