Warum ich dystopisches liebe!

Als Horst von Allwörden diesen Satz vor meine Besprechung zum Buch „Die Hungrigen“ von M.R. Carey im Zauberspiegel packte, fragte ich mich warum ich eigentlich wirklich das Genre der Dystopie allen anderen gegenüber bevorzuge. Die Antwort mag sicher im Grundgedanken der Dystopie an sich liegen: Die Welt ist am Arsch …

HÖRMICH 2017, 24.06.2017

Wann schreibt man am besten einen Eventbericht? Am Tag danach, wenn sich die eventuell vorherrschende Euphorie wieder gelegt hat! Ich besuchte damals die allererste HÖRMICH, welche 2013 stattfand. Damals war es nicht mehr als ein Flohmarkt und irgendwie konnte mich das Ganze nicht überzeugen. Nach ein paar Reibereien mit einem …

AGENOR-RECORDS HORRORSERIE, ein Labelfake aus alter Zeit!

APRIL, APRIL… Zu einer Zeit in der man noch Hörspiel in fetten Buchstaben in die Welt schrieb und sich das Fandom ausbreitete wie die Heuschrecken auf dem Weizenfeld, ja in dieser Zeit ersann ich mit einem damaligen Freund, welchen ich hier ungenannt lassen möchte um nicht böse Mails zu bekommen, …

Here i go again oder: Eine Besessenheit muss man einfach haben!

„An‘ here I go again on my own Goin‘ down the only road I’ve ever known, Like a drifter I was born to walk alone An‘ I’ve made up my mind I ain’t wasting no more time „   Whitesnake (© David Coverdale & Bernie Marsden, 1982/87)   Nun denn… …

Interview mit Christian Loges, dem Sci-Fi Watchman

„Lukes Meinung“… ein rotes Tuch für die Einen, für mich meine Meinungsseite zu Sachen und Menschen die mich interessieren. Subjektiv, parteiisch und ungeschönt schön. Zu solchen Menschen gehört auch der Sci-Fi Watchman. Eine Lichtgestalt aus der Ecke der Sci-Fitarier, welche sich mit All und allem in dieser Richtung besser auskennen …