Zombiecalypse 4 (Andreas Kohn / Selbstverlag)

Die Zombies bereiten den Überlebenden sieben Jahre nach der Katastrophe kaum noch schlaflose Nächte. Zwar ist ihr Blutdurst keineswegs gestillt. Aber sobald sie einem lebenden Menschen auf zwei Meter Nahe kommen, verwandelt sich ihr Verlangen in nackte Angst und sie schrecken zurück. Das Funksignal, das nahezu weltweit seit über zwei …

Die Z-Akten (P.G. Connor / BoD / Selbstverlag)

Würden Sie ein Jahr nach einer Zombie Apokalypse ein nahezu sicheres Versteck in einer von Untoten verseuchten Welt verlassen, wenn Sie ein Flugzeug hoch oben am Himmel sehen, das genauso schnell verschwindet, wie es auftaucht? Ohne zu wissen, wo es hinfliegt? Ohne zu wissen, was Sie auf der mörderischen Reise …

Das Ende 01 – The Long Road Down (Andreas Faber / Selbstverlag)

Eine unbekannte Seuche bricht in Russland aus und verbreitet sich rasant über die Kontinente bis nach China. Die Medien verhalten sich seltsam still. Auch von den Regierungen gibt es kaum Erklärungen. Dann erreicht die Seuche Deutschland … Binnen weniger Stunden fallen alle Systeme aus und das Land versinkt im Chaos. …

Todeszone: Berlin (Andreas Kohn / Selbstverlag)

Die Gesteinsprobe eines Asteroiden, die mit einer chinesischen Sonde zurück zur Erde gelangt, verwandelt Millionen Berliner in wilde Bestien und lässt die ganze Stadt im Chaos versinken. Nur wenige Menschen haben das Glück, nicht »erleuchtet« zu werden – darunter ein Team des Kommando Spezialkräfte, das zur Sicherung der Landestelle ausgeschickt …